Allgemein

Bilder und Sprüche-2

  Ein Glückskäferl begrüßte mich am Wegesrand. „Ich wünsche dir Glück und einen schönen Tag. Schick mich weiter an deine Lieben, denn Glück muss man

Ein Baum erzählt seine Geschichte

Ein Blick aus meiner jetzigen Perspektive sagt mir, ja auch ich stand vor Jahren inmitten dieser Natur. Stark, stolz und gesund, so stand ich hier,

Und was wird bleiben?

Und was wird einmal von mir bleiben, wer hat sich diese Frage noch nie gestellt? An manchen Tagen überkommt mich ein tiefes Verlangen, eine so

Bilder und Sprüche-1

Zum Valentinstag einen lieben Gruß von mir. Einen kleinen Veilchenstrauß überbringe ich dir, der süße Duft soll dich zum Träumen verführen. Er soll dir sagen,

Die Schritte des Lebens

Mit jedem Schritt den ich ging, wurde meine Geschichte geschrieben, mit jedem Schritt schrieb ich eine Seite in mein Lebensbuch. Die ersten Schritte machte ich

Stille Gedanken

Still sitze ich am Bett eines mir lieben Menschen und ich weiß, ich sehe sie zum letzten Mal. Ihr Leben war nicht immer leicht, ihr

Die zweite Chance

Ach, denkt sich Bruno, was hatte ich damals doch für ein Glück. Dass ich heute hier stehen darf, verdanke ich wohl einer höheren Macht und

Wege der Freundschaft

Wege ziehen sich durch unser Leben, manche verlaufen eine weite Strecke oder sogar ein Leben lang nebeneinander, andere trennen sich bald wieder. Doch durch unterschiedliche

Ach, hätte ich ein zweites Leben

„Würde ich nochmal auf die Welt kommen, dann würde ich…“ Wem kommt dieser Satz nicht bekannt vor, wer hat das noch nie gesagt? Rosa ist

Wenn wir von dir sprechen

Wenn wir von dir sprechen, ist deine Gelassenheit und deine Ruhe dabei. Wenn wir von dir sprechen, sehen wir dich lächelnd, inmitten deiner Rosen stehen.

Und wieder geht ein Jahr zu Ende

Ein Jahr geht wieder zu Ende, wie schon so viele davor. Das neue Jahr wird wieder beginnen, wie alle anderen zuvor, die Luft wird wieder

Wenn das Kerzenlicht erloschen ist

Sowie die Kerzen am Weihnachtsbaum abgebrannt sind, der Rauch und der Duft verflogen sind. Die Menschen ihre Geschenke ausgepackt haben und die Familie mit guten

Die stillste Zeit sollte es sein

Die stillste Zeit sollte es sein, jetzt in der Vorweihnachtszeit. Besinnen sollten wir uns, um den Sinn dieser Zeit zu verstehen, steht doch die Geburt

4. Advent

Nun schon die 4. Kerze brennt, die Nadeln am Adventskranz nun doch schon etwas trocken sind. Jedoch der helle Kerzenschein, alles schön erscheinen lässt. Nur

Ein Stern, nur für mich

Ein lauer Abend und ein Sternenklarer Himmel, versprechen mir wieder eine wunderschöne Nacht. Mit einer kuscheligen Decke und ein Glas Wein in der Hand, gehe

Advent 2021 und das Coronavirus

Advent, Advent, viele Menschen genießen diese Zeit und sehnen sich nach Frieden und Ruh, es ist doch die Zeit der Besinnlichkeit und nächsten Liebe. Es

Ein wenig innehalten

Alle Jahre wieder, ich habe es bis heute nicht verloren, dieses schöne kindliche Gefühl. Es überkommt mich immer wieder, wenn ich den ersten Schnee erblicke.

Die Buchstabentruhe

Leise öffnete ich die Tür in das alte Zimmer, der alte Bretterboden knarrte ein wenig. Und hier stand sie, diese schöne alte Truhe, aus der

Regen

Von sanften Regentropfen, die frühmorgens an mein Fenster klopfen, werde ich aufgeweckt. Endlich denke ich mir, nach tagelanger Hitze wird das heute ein Tag des

Der Schlüsselbund

Wie so oft, wenn Uschi in ihren Gedanken versunken war, zog es sie zu ihrem „verwunschenen Garten“, so nannte sie dieses verlassene Häuschen inmitten eines

Dieser Ort ist Magie

 Dieser Ort ist für mich Magie, er ist geheimnisvoll und märchenhaft, hier fühle ich mich nie allein. Wenn ich dieses Tor öffne, weiß ich ihr

Immer nur Du

Immer nur DU

Wenn die Sonne auf geht, weiß ich du bist bei mir. Wenn die Sonnenstrahlen mich berühren, weiß ich es sind deine Hände. Wenn mir warm

Die Hütte am Teich

Viele Jahre sind vergangen, als ich das letzte Mal hier saß und trotzdem ist mir alles so vertraut. Mir ist als war es erst gestern,

Begrenzte Zeit

Die Zeit wird von Flügeln getragen, oft zu schnell, zu langsam, zu hoch oder zu tief. Jedoch mit ein wenig Geschick, kann man die Höhen

Auch ich war einmal jung

Wie doch die Zeit vergeht, wo sie hinkam ich weiß es nicht. So sitze ich im Schatten der Linde und denke über das Leben nach.

Dämonen der Nacht

Die Dämonen der Nacht werden am Tag gefüttert, es ist nicht ein Tag oder eine Woche. Sie werden mit Sorgen, Kummer, Verzweiflung, Ängsten und Endtäuschungen

Das Archiv der Lebensgeschichten

Wenn ein Mensch diese Welt verlässt, hinterlässt er seine Geschichte in einem Buch. Bei seiner Geburt oder sogar schon viel früher, wurde der Titel bereits

Sprüche für jeden Tag

   Nein! Von dir lasse ich mir nichts sagen. Ich bin doch klug, auch wenn ich hinterher klage. Aber nicht von dir, lasse ich mir

Schreib mir was Nettes

Du hast Fragen oder möchtest mir gerne etwas mitteilen? Feedback, Anregungen?

Willkommen bei den kleinen Geschichten!

Hier findet ihr Texte, Gedichte und kleine Weisheiten aus dem alltäglichen Leben. Geschichten die das Leben schreibt.

Seit vielen Jahren schreibe ich leidenschaftlich gerne und halte meine Gedanken, inspiriert durch Schicksale, Lebensveränderungen oder Erlebnisse auf Papier fest.

Manchmal lustig, manchmal traurig, aber immer ein wenig zum Nachdenken
.

Eure Liselotte