September

Jetzt teilen
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on email
Email
Share on whatsapp
WhatsApp
Print Friendly, PDF & Email

  Der Sommer geht nun zu Ende, der Herbst kam mit schleichenden Schritten über Nacht.
Die Einen sind traurig das der Sommer so schnell vorüber war und die Anderen freuen sich schon auf die Schönheit des Herbstes.

Bei uns beginnt der Herbst mit der Tagundnachtgleichung am 23.September.
Nannte man früher den September Septem, das auf Lateinisch Sieben bedeutete, ursprünglich war der September der 7. Monat im Jahr.

So wurde er auch Herbstmonat, Engelsmonat oder Holzmonat genannt.

Die Geburtsblume für die im September geborenen ist die Aster, sie wird auch
„ Blühender Stern“ genannt.

Viele Menschen schicken ihre Wünsche zu den Sternen am Himmel, mit der Hoffnung, dass dieser Wunsch in Erfüllung geht.

Wenn jemand einen Strauß mit Astern verschenkt, ist dies ein Symbol von Respekt und Achtung vor dem anderen Menschen. Meistens steckt auch ein Wunsch dahinter, daher auch dieser schöne Name” Blühender Stern.”

Für viele Kinder heißt es wieder Schulbeginn oder Schulwechsel, große Veränderungen und viel Neues beginnt. Voller Erwartungen und Neugierde stehen sie dem Neuen gegenüber.

Im Garten beginnen nun die Herbstarbeiten, Beete werden abgeerntet und die Erde wird für das nächste Jahr vorbereitet. Sie findet nun Ruhe und bereitet sich für das kommende Jahr vor.
Die Herbstblumen zeigen sich noch einmal in ihren schönsten Farben, man möchte meinen sie trotzen dem Herbst. Stolz bleiben sie oft bis zum Frost stehen und erhellen so manchen trüben Herbsttag.

In jeder Größe und in den unterschiedlichsten Formen sind nun die Kürbisse zu sehen. Ein jeder freut sich darüber und sie schmücken so manches Haus. Die Kinder freuen sich und basteln schöne Dinge daraus. Jedoch auch in der Küche ist der Kürbis ein Gewinn, so manche Kürbiscremesuppe ist eine wahre  Gaumenfreude.

Das Laub der Bäume bekommt nun die schöne Farbe des Herbstes, es fängt ganz langsam an. Mit einem zarten Gelb bis hin zu einem Feuerrot verfärben sich die Blätter, manche Bäume sehen aus, als stünden sie in Flammen.

 Der Herbst ist wohl ein begnadeter Maler, er lässt den Herbst in den schönsten Farben erstrahlen.

So hat der Herbst doch auch seine schönen Seiten, man wird wieder ruhiger, besinnlicher, schätzt die Sonne mehr als im Sommer. Sie wird kostbarer, weiß man doch sie wird weniger, wir werden sie vermissen.

Am Abend vor dem Kamin mit einer guten Tasse Tee, ein schönes Buch lesen und zur Ruhe kommen, auch so kann man den Herbst genießen.

Wir brauchen doch nach all den ausgelassenen Monaten wieder Ruhe, wir brauchen doch nur auf die Natur zu achten, sie zeigt es uns genau.

 

September, September wenn man das alles bedenkt, auch du bist ein Monat der uns reich hat beschenkt!

 

Print Friendly, PDF & Email
Über die Autorin
Liselotte

Liselotte

Seit vielen Jahren schreibe ich leidenschaftlich gerne und halte meine Gedanken, inspiriert durch Schicksale, Lebensveränderungen oder Erlebnisse auf Papier fest. Manchmal lustig, manchmal traurig, aber immer ein wenig zum Nachdenken.
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on email
Email
Share on whatsapp
WhatsApp

Ähnliche Geschichten

Dezember

Der letzte Monat im Jahr hat nun Einzug gehalten wie jedes Jahr, für die einen kommt er zu bald und für andere dauerte dieses Jahr

Print Friendly, PDF & Email

November

Leise und still legt sich der graue und undurchsichtige Nebel über das Land, wie von einem Schleier werden Wiesen, Felder und Wälder eingehüllt. Mystisch und

Print Friendly, PDF & Email

Oktober

    Der September ist nun zu Ende, der Herbst ist in das Land gezogen. Nun lässt es sich nicht mehr leugnen, der Sommer und

Print Friendly, PDF & Email

August

  Der August hat einen stolzen Namen, wurde er doch schon 8 v. Chr. nach dem Kaiser Augustus benannt. Gibt man ihn jedoch auch folgende Namen:

Print Friendly, PDF & Email

Juli

 Hurra, hurra der Juli ist nun da, das rufen viele Schulkinder dem Juli entgegen. Die Sommerferien beginnen nun, die Schulsachen werden  beiseitegelegt und nun wird

Print Friendly, PDF & Email

Juni

 Stellvertretend für den Juni steht die stolze Rose, es ist schon der 6. Monat in diesem Jahr. Seinen Namen hat der Juni von der römischen

Print Friendly, PDF & Email
Translate »

Schreib mir was Nettes

Du hast Fragen oder möchtest mir gerne etwas mitteilen? Feedback, Anregungen?

Willkommen bei den kleinen Geschichten!

Hier findet ihr Texte, Gedichte und kleine Weisheiten aus dem alltäglichen Leben. Geschichten die das Leben schreibt.

Seit vielen Jahren schreibe ich leidenschaftlich gerne und halte meine Gedanken, inspiriert durch Schicksale, Lebensveränderungen oder Erlebnisse auf Papier fest.

Manchmal lustig, manchmal traurig, aber immer ein wenig zum Nachdenken
.

Eure Liselotte