Ich will!

Jetzt teilen
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on email
Email
Share on whatsapp
WhatsApp
Print Friendly, PDF & Email

Ich will leben, lieben, lachen.

  • Auch Blödsinn machen und herzlich darüber lachen.
  • Möchte die Liebe auch im hohen Alter noch erleben und Gänsehaut spüren, wenn du mich berührst.
  • Ich will  mit dir Tränen lachen, im Regen tanzen und die Sterne vom Himmel fangen.
  • Ich will mit dir träumen, was sich wohl hinter den Wolken verbirgt, träumen was das Leben noch so bringt.
  • Ich will mit dir die wilden und ruhigen Meere des Lebens durchschwimmen, mit dir kann ich alles bezwingen.
  • Ich will mit dir die höchsten Berge erklimmen und von der Spitze das Leben überblicken.
    Die Ferne und den Abstand des Lebens genießen und nur deine Umarmung spüren.
  • Ich will mit dir an die Grenze des Möglichen gehen und hinterher sagen, ja ich hab meine Grenzen richtig gesetzt.
  • Ich will mit dir den Sonnenuntergang erleben und mich schon auf den nächsten Morgen freuen, um der Sonne beim Aufgehen wieder zuzusehen.
  • Ich will mit dir einen Baum pflanzen und davon träumen, wann wir das erste Mal die süßen Früchte von diesem Baum naschen werden.
  • Ich will mit dir jeden Tag so genießen, als wäre es unser Letzter und beim einschlafen deine Hände spüren.
  • Ich will meine Zeit nicht mit unwichtigen Dingen vertun, nicht mit Menschen mein Leben teilen, die nicht meinen Weg gehen.
    Ich will meine Zeit nützen und mit Menschen verbringen die mich schätzen.
  • Ich will mein Leben leben, nicht das, dass  die Anderen für richtig halten.
    Ich will meine eigenen Fehler machen und hinterher sagen, nächstes Mal mache ich es anders. Doch es sind meine Fehler, so wie es mein Leben ist und das lebe ich!

Ich will etwas hinterlassen, das manchen Menschen ein Lächeln in das Gesicht zaubert, für einige Momente ihr Herz erfreut. Ich will eines Tages sagen:

Ja, das war es und das Meiste war schön und gut, ich würde es genauso, jederzeit  wieder tun. Ja, all das will ich!

Print Friendly, PDF & Email
Über die Autorin
Liselotte

Liselotte

Seit vielen Jahren schreibe ich leidenschaftlich gerne und halte meine Gedanken, inspiriert durch Schicksale, Lebensveränderungen oder Erlebnisse auf Papier fest. Manchmal lustig, manchmal traurig, aber immer ein wenig zum Nachdenken.
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on email
Email
Share on whatsapp
WhatsApp

Ähnliche Geschichten

Der Tot, Freund oder Feind

Ohne Leben gibt es keinen Tot, wir werden geboren und schon steht der Tot neben uns. Man ist Jung und kennt den Tot nur aus

Print Friendly, PDF & Email

Der lange Abschied

Meine liebe Freundin, wie es dir geht kann ich nur erahnen, dass ich es weiß, wage ich nicht zu sagen. Doch nun ist die Zeit

Print Friendly, PDF & Email

Wo Himmel und Erde eins werden

In dem kleinen Örtchen Zukunftshausen, stand am Ortsende ein kleines weißes Häuschen mit blauen Fensterläden. Die Fenster waren mit hübschen Blumen geschmückt und oft hört

Print Friendly, PDF & Email

Die Zeit

Was ist Zeit? Zeit, ein so kurzes Wort und doch hat sie eine so große Bedeutung: Physiker, Philosophen, Naturforscher, Dichter, Einstein und viele kluge Menschen

Print Friendly, PDF & Email

Der innere Frieden

Wer träumt nicht davon, in Frieden zu leben, wollen wir das nicht alle? Es werden Bücher gekauft, die Menschen hören sich Vorträge an, besuchen Seminare

Print Friendly, PDF & Email
Translate »

Schreib mir was Nettes

Du hast Fragen oder möchtest mir gerne etwas mitteilen? Feedback, Anregungen?

Willkommen bei den kleinen Geschichten!

Hier findet ihr Texte, Gedichte und kleine Weisheiten aus dem alltäglichen Leben. Geschichten die das Leben schreibt.

Seit vielen Jahren schreibe ich leidenschaftlich gerne und halte meine Gedanken, inspiriert durch Schicksale, Lebensveränderungen oder Erlebnisse auf Papier fest.

Manchmal lustig, manchmal traurig, aber immer ein wenig zum Nachdenken
.

Eure Liselotte