Neujahrswünsche

Jetzt teilen
Facebook
Twitter
Email
WhatsApp
Print Friendly, PDF & Email

Die Uhr zeigt 00.00 die Welt steht für diese Zeit still, wie jedes Jahr halten die Menschen kurz den Atem an und blicken ganz verzaubert in den hell erleuchteten Himmel. Mit lautem Knall wird das neue Jahr begrüßt, mit einem Glas Sekt wird angestoßen, auf das kommende Jahr.

Nach alter Tradition wird dann der Donauwalzer mit seinem Liebsten getanzt, ausgelassen und voller Euphorie. In diesem Moment möchte man die ganze Welt umarmen und festhalten das ganze Jahr.

Kleeblatt, Schweinchen, Rauchfangkehrer, Käferl, Pilze alles wird verschenkt, jeder soll seinen Glücksbringer erhalten und festhalten das kommende Jahr.

Nur wenige Menschen denken zu dieser Zeit an jene, die voller Leid und Schmerz vor dem kommendem Jahr Angst haben, die genau wissen, für sie wird es kein Jahr mehr geben.

Es werden Glückwünsche verteilt, alles Gute, viel Gesundheit, hoffe du findest dieses Jahr einen Partner, nächstes Jahr soll es besser werden, deine Wünsche sollen in Erfüllung gehen u.s.w.

Ein jeder meint es ehrlich und doch, wer denkt schon über die Glückwünsche nach, es sind Worte die man halt eben so weitergibt. Es sind Floskeln „ alles Gute“ wird doch schnell und immer wieder gesagt, doch kommt es wirklich von Herzen? Wer macht sich wirklich Gedanken, über das was er den Anderen wünscht?

Dieses Silvester mache ich es anders, mir ist klar geworden, wenn es den Menschen die ich liebe, in einem Jahr so

geht wie in diesen Moment, dann ist es gut, dann hatte er Glück.

Es ist ja nicht selbstverständlich, sich in einem Jahr wieder in den Armen zu halten, sich in die Augen sehen zu können. Doch nur derjenige, der schon beinahe jemanden verloren hätte, nur dieser weiß, wie schnell sich alles ändern kann.

Darum wird mein Neujahrswunsch wie folgt lauten.

Ich wünsche dir und mir, dass wir uns in einem Jahr genauso wieder sehen, das ich dich berühren und dir in die Augen sehen kann.

Print Friendly, PDF & Email
Über die Autorin
Liselotte

Liselotte

Seit vielen Jahren schreibe ich leidenschaftlich gerne und halte meine Gedanken, inspiriert durch Schicksale, Lebensveränderungen oder Erlebnisse auf Papier fest. Manchmal lustig, manchmal traurig, aber immer ein wenig zum Nachdenken.
Facebook
Twitter
Email
WhatsApp

Ähnliche Geschichten

Bilder und Sprüche-3

  Der Herbst fordert mich zum Tanze auf, sehr gerne sage ich. Tragen werde ich das schönstes Kleid, das du für mich angefertigt hast. Nur

Print Friendly, PDF & Email

Bilder und Sprüche-2

  Ein Glückskäferl begrüßte mich am Wegesrand. „Ich wünsche dir Glück und einen schönen Tag, schick mich weiter an deine Lieben, denn Glück muss man

Print Friendly, PDF & Email

Bilder und Sprüche-1

Zum Valentinstag einen lieben Gruß von mir. Einen kleinen Veilchenstrauß überbringe ich dir, der süße Duft soll dich zum Träumen verführen. Er soll dir sagen,

Print Friendly, PDF & Email
Die alte Dame im Park

Die alte Dame im Park

Es gibt Orte an denen fühlt man sich sofort wohl, es ist als wäre man schon immer hier gewesen. Und so ein Ort ist dieser

Print Friendly, PDF & Email

Sprüche für jeden Tag

   Nein! Von dir lasse ich mir nichts sagen. Ich bin doch klug, auch wenn ich hinterher klage. Aber nicht von dir, lasse ich mir

Print Friendly, PDF & Email

Schreib mir was Nettes

Du hast Fragen oder möchtest mir gerne etwas mitteilen? Feedback, Anregungen?

Willkommen bei den kleinen Geschichten!

Hier findet ihr Texte, Gedichte und kleine Weisheiten aus dem alltäglichen Leben. Geschichten die das Leben schreibt.

Seit vielen Jahren schreibe ich leidenschaftlich gerne und halte meine Gedanken, inspiriert durch Schicksale, Lebensveränderungen oder Erlebnisse auf Papier fest.

Manchmal lustig, manchmal traurig, aber immer ein wenig zum Nachdenken
.

Eure Liselotte