Dein Leben als Rosenstock

Jetzt teilen
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on email
Email
Share on whatsapp
WhatsApp
Print Friendly, PDF & Email

  Hier stand er nun, dieser schöne gesunde Rosenstock.

Das wird eine besondere Rose, sie steht schon fest im Boden, stramm und kräftig, doch mit sanften Herzen stellt sie sich dem Leben.
Als sich zum ersten mal die Blüten zeigten, waren wir voller Erwartung wie ihre Farbe wohl wird. Lange war es ungewiss, es schimmerte zwischen rot, gelb, rosa alles war möglich. Doch plötzlich, es geschah über Nach, eine Knospe ganz sanft hob das Köpfchen, sie drehte sich hin und her, lächelte und eroberte die Welt.

Ja, da warst du nun, mit jedem Tag wurde die Knospe größer, bis eine volle Blüte erschien. Übersät mit vielen Blüten war der schönste Rosenstock geboren. Die Welt war erstaunt, solch eine Pracht, solch eine Kraft, voller Lebensfreude und Eleganz.

Ja und wie nennen wir deine Blütenfarbe nun?

Wir geben deine Eigenschaften in eine Schüssel aus edlem Material, vermischen alles und warten ab.

Sonne, Liebe, Sehnsüchte, Treue, Ehrlichkeit, Spaß, Witz, Gemütlichkeit, Fürsorge und einen  kleinen Schuss  Egoismus„

Jeder der diese Farbe sieht, soll wissen das bist du. Ja, und so ist deine Farbe, leuchtend, wärmend, spritzig und etwas kokett. Weich wie Samt, zart wie Seide, wer sie ansieht versinkt in einen Zustand der Leichtigkeit, der Wärme und Geborgenheit. Diese Farbe ist so einzigartig, sie passt sich den Gegebenheiten an. Sie wechselt von rosa, gelb, orange wohl war auch ein Pfirsich dabei. Die Blüten verströmen einen Duft von Zartheit, Energie, Sehnsüchten und Wohlbehagen, wer einmal an ihr riecht vergisst sie nie.
Ihr Wuchs ist nicht der einer Langstieligen, sie ist nicht eine von den Stolzen.
Sie ist eine zum lieben, zum gern haben und hört dir auch gerne zu. STOLZ jedoch hat sie, und zwar den ehrlichen. Der Wuchs des Rosenstrauches ist etwas buschig und nicht zu hoch, zu übersehen ist er jedoch nicht.
Und nun, wie ist ihr Name, welcher Name ist ihr gerecht?

Ein Wort das alles sagt, nur ein Wort und alles ist gesagt.

 Waltraud

„ starke Herrscherin“  „die waltende Göttin“  „die auf dem Kampfplatz Kräftige“ „die Starke“  glauben, hoffen, vertrauen“ All das, sagt dieser Name aus.

Die Jahre sind vergangen, der Rosenstock wuchs wunderbar, die Blüten haben viele Herzen erfreut und ihre Seelen erhellt. Als er stand in voller Pracht und voller Lebensglück, wurde ihm ein Stück abgerissen, es fehlte nun ein starker wichtiger Trieb. Der Schmerz war sehr groß und die Wunde heilte nur langsam, doch die Narbe blieb.
Zwei schöne Triebe sind jedoch geblieben, eng an den Rosenstock gewurzelt, das gab Kraft und schenkte Lebensmut.
Die Jahre zogen in den Garten, der Rosenstock hat so einiges überstand.
Doch nun, der Rosenstock ihm geht es nicht gut, wir wissen nicht was sollen wir tun. Es wurde schon so viel probiert, nun hat ihn der Mut und die Kraft verlassen. Wir sind so traurig, was können wir nur für Sie tun?
Wir denken daran, aber nein, dass kann es doch nicht sein, unser Garten ohne Rosenstock. Nein das darf nicht sein. Wir sehen in den Garten und sehen den Rosenstock an, da steht er ja noch, er ist nur zu schwach. Die Blätter und Blüten haben keine Kraft, sie können sich nicht mehr halten und fallen herab.
Ich gehe in den Garten und betrachte den Rosenstock, da ist noch was, da ist noch diese innere Kraft. An den Zweigen tut sich was, es wollen neue Knospen raus, doch sie brauchen viel Kraft, viel Liebe und ein Ziel.

Lieber Rosenstock schau nach vorne, dort ist dein Ziel, der Preis ist das Leben.

Print Friendly, PDF & Email
Über die Autorin
Liselotte

Liselotte

Seit vielen Jahren schreibe ich leidenschaftlich gerne und halte meine Gedanken, inspiriert durch Schicksale, Lebensveränderungen oder Erlebnisse auf Papier fest. Manchmal lustig, manchmal traurig, aber immer ein wenig zum Nachdenken.
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on email
Email
Share on whatsapp
WhatsApp

Ähnliche Geschichten

Das Lebensbild

Schon bevor du geboren wirst steht sie für dich bereit, eine weiße, leere Leinwand. Es gibt sie in unterschiedlichen Größen und Formen, keine gleicht der

Print Friendly, PDF & Email

Betti und der Regenbogen

Es war einer dieser besonderen Tage, an denen die Sonne den Regen küsste und ein wunderschöner Regenbogen geboren wurde. Die kleine Betti lag quietsch vergnügt

Print Friendly, PDF & Email

Das Geheimnis

Jeder Mensch hat sein Geheimnis, es kann spannend, lustig, oder auch belastend und manchmal auch unerträglich sein. Für manche Menschen ist es schwer ein Geheimnis

Print Friendly, PDF & Email

Da war ein Traum

        Ein Mensch wird geboren, unschuldig und so klein. Die Jahre vergehen und er wächst zu einer Persönlichkeit heran. Eines Tages wird in

Print Friendly, PDF & Email

Der Familien-Blumenstrauß

      Irgendwo im großen Universum, hat  jemand unseren Familien-Blumenstrauß zusammengestellt. Sehr unterschiedlich und voller Gegensätze wurde ein schöner bunter Strauß  daraus. Nun, hier auf dem

Print Friendly, PDF & Email

Der Punkt

Eine Blume wunderschön  blau, diese in den Himmel schaut. Sie denkt sich, was ist denn das, warum werden meine Blütenblätter nass? Ein kleines Marienkäferl auf

Print Friendly, PDF & Email
Translate »

Schreib mir was Nettes

Du hast Fragen oder möchtest mir gerne etwas mitteilen? Feedback, Anregungen?

Willkommen bei den kleinen Geschichten!

Hier findet ihr Texte, Gedichte und kleine Weisheiten aus dem alltäglichen Leben. Geschichten die das Leben schreibt.

Seit vielen Jahren schreibe ich leidenschaftlich gerne und halte meine Gedanken, inspiriert durch Schicksale, Lebensveränderungen oder Erlebnisse auf Papier fest.

Manchmal lustig, manchmal traurig, aber immer ein wenig zum Nachdenken
.

Eure Liselotte